Kulturhaus Bruckmühle

LAND | KUNSTAUSSTELLUNG BERGER | FRIEDL | HÖRBST | PERSSON

Ausstellung LAND

LAND
ist die Generallinie, die für den Kunst Sommer in der renommierten Bruckmühle in Pregarten, 20 km nördlich von Linz, gewählt wurde. Das Thema wird aus verschiedenen Blickwinkeln, literarisch, musikalisch, künstlerisch in Ausstellungen und Vorstellungen behandelt.

Ausstellung LAND: Berger, Friedl, Hörbst, Persson

Das Kulturhaus Bruckmühle zeigt in einer einmaligen Ausstellung über 50, klein und großformatige Arbeiten, eine Steinplastik sowie zwei Installationen zum Thema LAND von vier bedeutenden Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart. Seit Beginn der Ausstellungstätigkeit im Sommer 2004 ist dies die erste Schau von Papier- und Webarbeiten der international positionierten Textilkünstlerin Marga Persson in der Bruckmühle überhaupt. Die gemeinsam mit den Kunstschaffenden Gabriele Berger, Herbert Friedl, Kurt Hörbst und Marga Persson getroffene Auswahl führt Werke aus den Ateliersammlungen sowie von den Kunstschaffenden speziell für die Sommerausstellung in der Bruckmühle produzierte Arbeiten zusammen.
LAND, dieses Wort impliziert die Spannung zwischen Ich, Systemen und Welt. Welt als Kosmos, deren Teil wir sind. Ein LAND, worüber der Mensch verfügt und eingreift, das er gestaltet. LAND umfasst aber auch die mehrdimensionale Bewegung, worüber im Verlauf des gesamten Kunst Sommers und konkret in der Ausstellung kommuniziert wird.
"von einem Land in ein anderes Land gegangen/ in eine Landessprache hineingeboren - in eine andere Landessprache hineingewachsen/ am Land geboren - am Land lebend/ fremd und zu Hause" Marga Person

Die Verkaufsausstellung kann noch bis 11. August 2008 besichtigt werden.
Öffnungszeiten: Während des Kulturbetriebes und nach Vereinbarung.

FOTOGALERIE